Mitmachen

Wer kann an der RLC Hamburg teilnehmen?

BeraterInnen der Refugee Law Clinic können Studierende der Rechtswissenschaft an der Universität Hamburg werden, die den Ausbildungszyklus durchlaufen haben und sich regelmäßig fortbilden (mehr über die RLC Hamburg).

Was kann ich sonst tun?

Neben der ehrenamtlichen Rechtsberatung gibt es auch einige weitere Möglichkeiten, sich in der RLC Hamburg zu engagieren. Zum Beispiel halten wir auch allgemeine Rechtsinformationsvorträge zum Asylverfahren in Erstaufnahmeeinrichtungen. Außerdem arbeiten wir an einem ehrenamtlichen Dolmetscherprogramm.

Sie möchten die Refugee Law Clinic unterstützen? Schreiben Sie uns!

Zudem suchen wir immer dringend Spenden!


Der Artikel ist auch in English verfügbar.